Werbung 922x90

Hundezüchter Verzeichnis

 

 

Catahoula_Bulldog.jpgCatahoula Bulldog
 
Ursprung: USA
 
Alternative Namen: -
 
Widerristhöhe:
Rüde: 62 - 66 cm
Hündin: 60 - 64 cm
 
Gewicht:
Rüde: 40 - 45 kg
Hündin: 40 - 45 kg

 

Herkunft und Geschichte:

Der Catahoula Bulldog ist eine Kreuzung zwischen American Bulldog und Catahoula Leopard Dog. Howard Carnathan begann mit der Zucht Ende des 19. Jahrhunderts. Er schrieb 1960 einen Brief an Herrn Stodghill, der Direktor der Animal Research Foundation mit Informationen über diese Rasse: „I needed a dog that would be a companion and protector to my childrand and home yet also was in needed of a dog that would help with the farming duties. The mixture of the Catahoula Bulldog fit my purpose exactly.” (Ich brauchte einen Hund, der unser Begleiter und Beschützer für meine Kinder und unseres Hauses sein würde und der mir in der Landwirtschaft behilflich wäre. Die Mischung Catahoula Bulldog entsprach exakt meinen Vorstellungen.)

In den USA, dem Ursprungsland, ist der Catahoula Bulldog recht häufig zu finden; in Europa ist er so gut wie nicht bekannt.

 

Beschreibung:

Die Schulterhöhe für Rüden wird mit 55 bis 66 cm angegeben, bei Weibchen schwankt sie zwischen 51 und 61 cm. Wichtiger ist aber, dass die Hunde jedoch im Verhältnis zu ihrer Größe ein Maximum an Substanz aufweisen, d. h. ein harmonisches Verhältnis zwischen Höhe und Gewicht. Das Gewicht einer Hündin beträgt 25-40 kg und von einem Rüden 28-45 kg.

Äußerlich kann man Ähnlichkeiten mit American Staffordshire Terrier und American Pit Bull Terrier feststellen.

Das Fell ist sehr kurz, glatt gehalten und dicht sowie allein, gefleckt und mehrfarbig. Die Catahola Bulldogs kommen in den Farben weiß, blue, merle, braun, tricolor (schwarz mit weißen und braunen Abzeichen), weiß mit grau, schwarz mit Flecken, gestromt und rein oder mit Platten vor. Meist sehr helle bzw. eisblaue Augen. Sie besitzen eine straffe Haut. Die Ohren, früher manchmal kupiert, haben verschiedene Variationen des Rosenohres. Die Augen können hell bis dunkelbraun, Eisblau, hellblau, grün, gold oder eine Kombination aus allem sein. Auch zwei unterschiedliche Augenfarben sind nicht selten. Der Catahoula Bulldog ist ein robuster, unabhängiger Hund.

 

Wesen:

Catahoula Bulldogs sind mutig, treu, ausdauernd, gute Wachhhunde, anhänglich, kinderlieb, aufgeweckt, sehr intelligent und besitzen einen außerordentlichen Geruchssinn. Sie sind recht leicht zu erziehen, eine „harte Hand “ ist fehlangebracht, Konsequenz ist vonnöten. Es ist außerordentlich wichtig, in der Welpen- und Junghundezeit Wert auf eine gute Sozialisierung und Ausbildung zu legen. Für Menschen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Aufzucht eines Hundes haben, ist der Catahoula Bulldog wenig geeignet, da ausgewachsene Hunde (insbesondere Rüden) ausgesprochen kräftig sind.

 

PLZ

Zwinger

Homepage

E-Mail

Telefon

 

 

 

 

 

 

 

Homepage
Email

 

 

Zum Eintragen klicken Sie bitte hier.

Ihre Werbung/Banner auf alle-hunde.finden24.eu - klicken Sie hier.

Ihr Eintrag in unsere große Hundedatenbank ist KOSTENLOS und soll es auch bleiben.

Das Kopieren von Daten dieser Züchterliste ist ausdrücklich untersagt!

© 2009-2019 alle-hunde.finden24.eu | Agentur T-66, D–63834 Sulzbach, Kurmainzer Ring 55, Tel: +49 (0)6028 - 995 60 73

http:www.alle-hunde.finden24.eu - www.webdesign-rentzios.de | Programmierung und Webdesign by “webdesign-rentzios

Eingetragene Rassen: Affenpinscher, Afghanischer Windhund, Aidi, Ainu-Hund, Airdale-Terrier, Akbash, Akita-Inu, Alaskan Malamute, Alpenländische Dachsbracke, Altdänischer Vorstejhund, Altdeutscher Schäferhund, American Akita, American Bulldog, American Collie, American Eskimo Dog, American Foxhound, American Hairless Terrier, American Pit Bull Terrier, American Staffordshire Terrier, American Staghound, American Toy Terrier, American Water Spaniel, Appenzeller Sennenhund, Australian Cattle Dog, Australian Stumpy Tail Cattel Dog, Australian Kelpie, Australian Shepherd, Australian Silky Terrier, Australian Terrier, Azawakh, Bakarwal, Bali-Berghund, Balkanbracke, Bangkaew-Dog, Barbet, Bardino, Barsoi, Basset, Bayerischer Gebirgsschweißhund, Beagle, Bearded Collie, Beauceron, Bedlington Terrier, Bergamasker Hirtenhund, Berger Blang Suisse, Berger de Picardie, Berger de Savoie, Berner Sennenhund, Bernhardiner, Bichon Frise, Billy, Black and Tan Coonhound, Blenheim, Bloodhound, Bluetick Coonhound, Bobtail, Böhmisch Rauhbart, Boerboel, Bologneser, Bolonga Franzuska, Bolonka Zwetna, Bordeauxdogge, Border Collie, Border Terrier, Boston Terrier, Bouvier des Ardennes, Bouvier des Flandres, Boxer, Bracco Italiano, Brandlbracke, Briard, Briquet Griffon Vendeen, Broholmer, Bullmastiff, Bullterrier, Ca de Bestiar, Ca de Bou, Ca Rater Mallorquinn, Cairn Terrier, Cane Corso Italiano, Cane de Pastore Bergamasco, Cane de Pastore Maremmano, Caravan Hound, Carolina Dog, Carpatin, Catahoula Bulldog, Catahoula Leopard Dog, Cavalier King Charles Spaniel, Cesky Fousek, Cesky Terrier, Chart Polski, Chesapeake Bay Retriever, Chien d’ Artois, Chihuahua, Chin, Chinesischer Shopfhund, Chinook, Chortaj, Chow-Chow, Clumber-Spaniel, Cocker-Spaniel, Collie, Coonhound, Coton de Tulear, Curly Coated Retriever, Cursinu, Dackel, Dalmatiner, Dandie Dinmont Terrier, Deerhound, Designerhund, Deutsch Drahthaar, Deutsch Kurzhaar, Deutsch Langhaar, Deutsche Bracke, Deutsche Dogge, Deutscher Jagdterrier, Deutscher Pinscher, Deutscher Schäferhund, Deutscher Wachtel, Dingo, Dobermann, Dogo Argentino,Dogo Canario, Do Khyi, Drever, Dunker, Elo, Englische Bulldogge, English Cockerspaniel, English Coonhound English Pointer, English Setter, English Springer Spaniel, English Toy Terrier, Entlebucher Sennenhund, Epagneul Picard, Eurasier, Europäischer Schlittenhund, Field Spaniel, Fila Brasileiro, Finnenbracke, Finnischer Lapphund, Finnischer Spitz, Flat Coated Retriever, Foxterrier, Französische Bulldogge, Französischer Spaniel, Französischer Vorstehhund, Galgo Espanol, Gammel Dansk, Gelbbacke, Glen of Imaal Terrier, Golden Retriever, Gonczy Polski, Gordon Setter, Greyhound, Griffon Nivernais, Griechischer Laufhund, Grönlandhund, Großer Münsterländer, Großer Schweizer Sennenhund, Hamiltonstövare, Hannoverscher Schweißhund, Hallstrom-Hund, Harlekinpinscher, Harrier, Harzer Fuchs, Havaneser, Hokkaido-Hund, Holländischer Schäferhund Hovavart, Hygenhund, Irish Red-Setter, Irish Terrier, Irish Water-Spaniel, Irish Wolfhound, Islandhund, Italienisches Windspiel, Jack-Russel Terrier, Jämthund, Jakutischer Laika, Japanischer Spitz, Kai, Kanaanhund, Karakatschan, Karelischer Bärenhund, Karelo-Finnish Laika, Karst Schäferhund, Kelpie, Keltenbracke, Kerry Beagle, Kerry Blue Terrier, Kichu, Kleiner Münsterländer, Komondor, Kopov, Kritikos Lagonikos, Kuvacz, Labrator Retriever, Labradoodle, Lakeland Terrier, Lancashire Heeler, Landseer, Lapphund, Leonberger, Lhasa Apso, Longdog, Lurcher, Luzerner Laufhund, Magyar Agar, Malinois, Malteser, Manchester Terrier, Maneto, Maremmaner Hirtenhund, Markiesje, Mastiff, Mastino Napolitano, McNab, Mops, Mudi, Neufundländer, Norfolk Terrier, Norwegischer Elchhund, Norwegischer Ludenhund, Norwich Terrier, Ogar Polski, Ohar, Österreichischer Kurzhaarpinscher, Otterhund, Paleiyakaran, Parson Russel Terrier, Pastor Garafiano, Pastor Vasco, Patterdale-Terrier, Pekignese, Perro de Aqua Espanol, Peruanischer Nackthund, Pharaonenhund, Plott Hound, Pointer, Poiterin, Polnische Bracke, Porcelaine, Prager Rattler, Pudel, Puli, Pumi, Pyrenäen Berghund, Rajapalayam, Rampur Hound, Rat Terrier, Rhodesian Ridgeback, Riesenschnauzer, Rottweiler, Saarlos-Wolfhund, Saluki, Schafpudel, Schapendoes, Schwarzer Terrier, Schillerstövare, Schipperke, Schnauzer, Schweißhund, Scottish-Terrier, Sealyham-Terrier, Shar-Pei, Shetland-Sheepdog, Shiba-Inu, Shih-Tzu, Shikoku, Siberian Husky, Skye-Terrier, Sloughi, Sussex-Spaniel, Tamaskan, Thai-Ridgeback, Tibet-Spaniel, Tibet-Terrier, Tosa-Inu, Tschechoslowakischer Wolfhund, Turnspit-Dog, Vizsla, Wäller, Weimaraner, Welsh-Corgi, Welsh Springer Spaniel, Welsh Terrier, Weisser Schweizer Schäferhund, West Highland White Terrier, Wetterhoun, Whippet, Working Kelpie, Yorkshire Terrier, Zwergpinscher

Deckrüden, Hundepensionen, Hundeplätze, Hunderassen, Hundeschulen, Hundezüchter, Tierärzte, Tierfotografie, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapie, Urlaub mit dem Hund, Webdesign, Alle Hunderassen

 

Scyscraper

 

 

Tier-Webdesign